Navigation:
Startseite
Katzen im Blog
Rassebeschreibung
Kurze Hinweise
Ernährung
Zubehör
Krankheiten
Zimmerpflanzen
Züchter
Würfe Kitten
Mythen & Katzen
Bilder
Kommunikation:
Kontakt
Impressum
 

Norwegische Waldkatzen - Krankheiten

Auch Katzen sind von Infektionskrankheiten bedroht. Einen guten wirksamen Schutz bieten Schutzimpfungen, die ihr Liebhabertier wenn es vom Züchter kommt, bereits erhalten hat. Schutzimpfungen müssen jährlich aufgefrischt werden. Dies sollte in einem Impfausweis dokumentiert sein. Freilaufende Katzen sollten unbedingt gegen Tollwut geimpft werden. Diesen Impfschutz benötigt eine nur im Haus gehaltene Katze nicht zwingend. Holen sie dazu aber trotzdem den Rat eines Tierarztes ein.

Gefährliche mögliche Infektionskrankheiten:

  • Katzenschnupfen - Felines Herpes Virus
  • Katzenseuche - Feline Enteritis Panleukopenie
  • FeLV - Felines Leukämie Virus (Katzenleukose)
  • FIP - Feline Infektiöse Peritontitis
  • FIV - Felines Immundefizienz Virus (Katzen Aids)
  • Tollwut
  • Aujeszkysche Krankheit
  • Toxoplasmose
  • Tuberkulose
  • Tetanus
  • Kokzidiose
  • Borreliose

Einige Erkrankungen, wie zB Tollwut, sind meldepflichtig. Daneben können Katzen natürlich von Parasiten befallen werden und leider gibt es auch Tiere, die durch die Zucht vorbelastet sind hinsichtlich höherer Risiken für Erkrankungen innerer Organe oder des Skeletts.

Für freilaufende Katzen besteht die Gefahr eines Zeckenbefalls - die Katze sollte also regelmäßig untersucht werden, ob sie von Zecken befallen wurde. Infos zu Zecken gibt es bei www.zeckenschutz-infos.de Unter anderem wird eine Schutzimpfung empfohlen - natürlich auch Hinweise auf was das im Wald freilaufende Herrchen achten sollte...

Die einzelnen Krankheiten werden wir an dieser Stelle noch ausführlicher bezüglich Symptomen und Behandlungsmöglichkeiten beleuchten. Grundsätzlich gilt, wenn ihnen an ihrer Katze etwas auffällt wie Freßunlust, apathisches Verhalten oder Durchfall - gehen sie umgehend zum Tierarzt ihres Vertrauens. Ein guter Katzenhalter kennt das Verhalten seiner Katze und sollte bei Veränderungen reagieren.

 

Werbung:
 
© norwegische-waldkatzen-welt.de 2007-2014